Parodontosebehandlung
Reinigung der Wurzeloberfläche in lokaler Anästhesie mit Hand- und
speziellen Ultraschallinstrumenten
Gewebeschonende Laserbehandlung, wenig belastend, schnelle Heilung
Scaling mit Handinstrumenten = Glättung der Wurzeloberflächen
Genaue Diagnostik
Röntgenaufnahme (Knochenabbau)
Keimbestimmung, Analyse, Plaque-Index, Mikroskop, Videodarstellung
Taschentiefemessung
Recall
Regelmäßige Kontrollbesuche und professionelle Zahnreinigungen
OP -Techniken
Verschiebeplastik bei freien, langen Zahnhälsen
Freie Transplantate
Knochenaufbau, Knochentaschen
Schaffung von Prothesenlagern